BRAVO500

Der BRAVO500 wurde für die Automatisierung von Schiebetore für den Privatbereich bis zu einem maximalen Gewicht von 500kg entwickelt. Er Bietet ein modernes Design, passend für alle Arten von Toren.
Hergestellt in 230V/110V, hat dieser Motor mechanische und magnetische Endschalter.

Wichtige Dokumentation

110Vac/230Vac
500kg
47RPM
-25ºC ~ +55ºC
IP44
25%

ZUGRIFF AUF Innere

Der BRAVO500 ist so konzipiert, dass der Zugriff auf sein Inneres so schnell ist wie das Entfernen der Abdeckung.
Nach dem Abnehmen der Abdeckung sind die Steuerung und der Motor für den Installateur sofort zugänglich.

1 – Automatisierungsabdeckung
2 – Elektronische Steuerungt mit eingebautem Empfänger und automatischer Kursprogrammierung
3 – 110Vac oder 230Vac Motor

Art von Endekurs

Der BRAVO500 wird in 230Vac oder 110Vac produziert und bietet die Möglichkeit, zwischen zwei Arten von Endschaltern zu wählen und so das System auszuwählen, das sich am besten an Ihr Projekt anpasst:

1 – Mechanischer Endkurs
2 – Magnetischer Endkurs

Komposition des Kit

  • 1 Motor 110Vac oder 230Vac
  • 2 FALK Handsender
  • 1 Satz Lichtschranken
  • 1 Elektronische Steuerung
  • Montagezubehör

SCHRITT FÜR SCHRITT INSTALLATION IM VIDEO

SCHRITT FÜR SCHRITT INSTALLATION IM VIDEO

01 – INSTALLATION – AUTOMATISMUS
——————————————————————————————————————————————
00:40 – Pre-Installation
01:20 – Zusammensetzung des KIT Bravo 500
02:37 – Anwendung des Motor
02:42 – Erstellen eines Fundament
04:18 – Bestehendes Fundament
05:28 – Befestigung des Motors am Fundament
06:15 – Nylon Zahnstange
07:10 – Metall Zahnstange
09:06 – Endposition Bleche
10:13 – Kupplung Justieren
——————————————————————————————————————————————
01 – INSTALLATION – KOMPONENTEN
——————————————————————————————————————————————
13:37 – Fotocélulas MF1
16:53 – Pirilampo MPSP
18:57 – Seletor de chave SCMV
20:32 – Antena MA4
21:50 – Passar cabos de componentes – Ligações à CENTRAL MC1
——————————————————————————————————————————————
03 – WARTUNG
——————————————————————————————————————————————
24:09 – Überprüfen der Distanz und Befestigung
26:04 – Überprüfen des lauf zwischen Zahnstangen und Ritzel
27:18 – Komponenten Schmieren

Informationsanfrage