MF2020

Die MF2020 ist eine Säulenlichtschranke, die entwickelt wurde, um alle Arten von Industrietoren (Sektional und Schnelllauf Rolltore) bis zu einer maximalen Breite von 10 Metern zu schützen.
Sender und Empfänger bilden ein Infrarot Strahlgitter, das Schutz bis zu 2,5 Meter Höhe bietet.
Wenn die Infrarotstrahlen unterbrochen werden, wird ein Signal an die Steuerung gesendet. Sobald der Haftbereich frei ist, wird ein neues Signal an die Zentrale gesendet, um anzuzeigen, dass der Bereich frei ist.
Die Lichtschranke hat zwei Betriebsarten:
Statisch: Allgemeiner Lichtschrankenbetrieb
Sequentiell: Lichtschranke erkennt die Öffnungs- und Schließbewegung des Tor und sendet kein Signal an die Steuerung

12-24 Vdc
IP67
-20°C 60°C

FUNKTION MODUS

Die Lichtschranke MF2020 hat zwei Betriebsarten:

1 – SEQUENTIAL MODUS
Die Zelle ist in der Lage, zwischen einer Unterbrechung durch einen Gegenstand und der Bewegung der Tür zu unterscheiden.
Damit dieser Modus korrekt funktioniert, muss das Tor undurchsichtig sein.

2 – STATISCHER MODUS
In diesem Modus aktiviert die Zelle den Ausgang, wenn einer der Sensoren unterbrochen wird.

EINSTELLBARER WINKEL IN 360°

Um eine perfekte Ausrichtung zwischen den Balken jeder Säule zu gewährleisten, ist es möglich, ihre Positionen um 360° zu drehen:

  1. Entfernen Sie die Säulenabdeckung oben und unten;
  2. Lassen Sie die beiden Einstellschrauben an jedem Ende der Säule locker;
  3. Passen Sie die Position jeder Säule an, indem Sie sie drehen, bis die Balken ausgerichtet sind.

ZUSAMMENSETZUNG DES KITS

    • 2 Säulen Lichtschranken (Empfänger und Sender)
    • 1 Anschlusskabel für die Steuerung (A)
  • 1 Kabeñ zum Synchronisieren (B)

Das Unsichtbare ist wichtig für die Augen und das Geschäft

Informationsanfrage